Die Nerd und der Mann

Gespräche über Nerdismus, Feminismus und die Piratenpartei

Was machen wir hier eigentlich?

Wer auf Twitter die Piraten verfolgt, wird wissen, dass Andi Popp (@andipopp) und Julia Schramm (@laprintemps) recht unterschiedliche Positionen in der Genderdebatte vertreten. Viele Menschen sind überrascht, dass es sich sogar um eine Freundschaft handelt! Während Julia sich als Feministin (wenn auch noch mit Flaws und im Lernprozess befindend) bezeichnet, sieht Andi die Gedankenwelt um den Feminismus kritisch. Beide kennen Stuhlgewitter – auch, weil sie schon in zahlreiche (un-)feministische Fettnäpfchen getreten sind. Andi kandidiert für den Bundestag und Julia ist Ex-Mitglied des Bundesvorstandes der Piratenpartei. Diese Voraussetzungen sind also ideal, um einen Podcast zu starten über Feminismus, Nerdism und die Piratenpartei.

Wieso habt ihr so einen komischen Namen?

In erster Linie wollten wir den unsäglichen Titel der TV-Show „Das Model und der Freak“ verballhornen, die wir beide gleich schrecklich finden. Außerdem finden wir beide, dass Nerd nicht nur männlich konnotiert sein darf – weswegen wir eine witzige Version von der ebenfalls unsäglichen Vorstellung „Der Nerd und die Frauen“ schaffen wollten. Außerdem ist Julia ein Sprachguerilla und mag es Sprache anders zu gendern, als sie es geläufig ist. Abgesehen davon ist Andi ein Mann und Julia eine Nerd – wenn auch ohne Cosplay! Passt also!

%d Bloggern gefällt das: